Wartung und Instandhaltung

Bei einem komplexen technischen System wie dem einer GDRM-Anlage muss eine regelmäßige Überprüfung der Funktionen durchgeführt werden, um eine dauerhafte störungsfreie Funktionalität gewährleisten zu können. Diese Modalitäten sind exakt in dem DVGW-Arbeitsblatt G 495 (Gasanlagen-Instandhaltung) be- und vorgeschrieben. Sie als Kunde bzw. Auftraggeber haben aufgrund unserer Qualifikation die Möglichkeit diese Arbeiten – auch im Hinblick auf eine zustandsorientierte Instandhaltung (ZOI) – vertrauensvoll an unser Unternehmen zu übergeben.

Somit binden sie kein eigenes Personal, unsere Fachleute führen die entsprechend geforderten Arbeiten und Prüfungen selbständig gemäß vorgegebenen Zyklen durch, dokumentieren die Ergebnisse und weisen sie auf eventuellen Handlungsbedarf hin. Die vollständige Dokumentation dieser Wartungseinsätze wird ihnen im Nachgang für ihre Unterlagen übergeben. Obwohl sie kein eigenes Fachpersonal einsetzen müssen, befinden sich ihre Anlagen stets in technisch einwandfreiem Zustand, so dass die fehlerfreie Funktionsweise und ein geringes Ausfallrisiko dauerhaft gewährleistet bleiben.